Ganzheitsmedizin - Phytotherapie

Phytotherapeutika sind pflanzliche Arzneimittel, die über nachgewiesene pharmakologische Wirkungen verfügen. Wie schulmedizinische Arzneimittel unterliegen auch diese Medikamente strengen Kontrollen in Hinblick auf Wirkstoffgehalt, pharmakologische Wirkung und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Pflanzliche Mittel als nebenwirkungsfreie und harmlose Arzneien anzusehen wäre falsch, insbesondere da einige Pflanzen für manche Tierarten aufgrund eines speziellen Stoffwechsels giftig sind.

Deshalb sollte der Einsatz pflanzlicher Arzneimittel nur nach ärztlicher Anordnung erfolgen.